Leitung Finanz- und Rechnungswesen (w/m/d)

ab 1. Juli 2021, in Vollzeit

2 Kliniken in der Trägerschaft der Rotkreuzschwesternschaft · 300 Betten · 17.000 Fälle jährlich ·
über 150 Jahre Tradition im Herzen Frankfurts · mehr als 600 Beschäftigte

Ihr Job – auf den Punkt gebracht

  • selbstständige Organisation und Leitung der Abteilung Finanz- und Rechnungswesen sowie die Führung der Mitarbeiter
  • Sicherstellung der korrekten Abwicklung aller buchhal­te­rischen Vorgänge und Zahlungsströme und der Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen sowie eines Investitionscontrollings
  • Verwaltung aller Liegenschaften auch in Zusammenarbeit mit den Wohnungsverwaltern
  • Bearbeitung der steuerlichen Gewinnermittlung und der steuerlichen Sphären zur Erstellung der Steuererklärungen durch den Steuerberater
  • Mitwirkung bei der Koordination der Beschaffungsvorgänge
  • Beratung der Geschäftsführung in wirtschaftlichen, finanz­technischen und steuerrechtlichen Fragestellungen
  • Unterstützung der Kliniken und Verwaltungsbereiche bei Fragen im Rahmen des Rechnungswesens oder der Buch­haltung
  • Umsetzung strategischer Vorgaben
  • Führung und Abschluss der Anlagenbuchhaltung
  • Sie berichten direkt an den Geschäftsführer Finanzen & Strategie

Unser Angebot – einfach verlockend

  • außertarifliche Vergütung
  • ein Team engagierter Abteilungsleiter
  • vergünstigtes Ticket für den ÖPNV
  • flexible Arbeitszeiten und -modelle
  • breitgefächertes Weiterbildungsangebot
  • regelmäßige Teamaktivitäten und Mitarbeiterfeste
  • Sportevents und Fitnessstudiokooperationen
  • Entspannungsräume mit Massagesesseln und Gesund­heits­seminare
  • JobRad

Ihr Profil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation und besitzen operative Buchhaltungserfahrung. Zudem blicken Sie auf einschlägige Berufserfahrung (bestenfalls mit leitender Funktion) im kaufmännischen Bereich, idealerweise im Gesundheitswesen, zurück. Analytische Kompetenz, ein ausgeprägtes Ver­ant­wor­tungs­bewusstsein sowie eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit runden Ihr Profil ab.

Im Falle einer Einstellung ist ein Nachweis über ausreichenden Impfschutz oder Immunität gegen Masern für unsere Bewerberinnen und Bewerber, die nach dem 31.12.1970 geboren sind, erforderlich.

Haben Sie Fragen, wie es mit uns beiden weitergeht?

Dann melden Sie sich einfach bei uns – wir freuen uns darauf.

Beatrice Weber (Referentin Personalrekrutierung)
Tel: 069 4071 693
Gunnar Sevecke (Geschäftsführer Finanzen & Strategie)
Tel: 069 4071 300

Frankfurter Rotkreuz-Kliniken e.V.
Königswarterstraße 16
60316 Frankfurt am Main
Internet: rotkreuzkliniken.de
E-Mail: bewerbung@rotkreuzkliniken.de

Qualifikation beginnt mit
teamgeist-erleben.de